PINNWAND

Nachrichten aus der Sektion Boxen des ESV Waren e.V.

Marie Helene Granzow ist Deutsche Vizemeisterin

1. Mai 2022

Bei den Deutschen Meisterschaften der U15 wurden am heutigen Freitag die ersten Finalkämpfe bestritten. Mit von der Partie war unsere ESV-Boxerin Marie Helene Granzow in der Gewichtsklasse bis 66 kg. Für den Sprung auf das oberste Treppchen hat es zwar nicht ganz gereicht, aber wir sind der Meinung, dass sich auch eine Silbermedaille sehr gut zeigen lässt. Wir gratulieren Marie ganz herzlich zu ihrem Erfolg!

Turniersieg für Marie beim "Ostseepokal"

1. Mai 2022

Auch Marie hat zu diesem erfolgreichen Boxwochenende der ESV-Boxer beigetragen. Beim "Ostseepokal", der an diesem verlängerten Wochenende in Zinnowitz stattfand, konnte Marie heute als Turniersiegerin die Heimreise antreten.


Zwei Titel an einem Tag

30. April 2022

Ihre Auszeichnung als "Sportlerin des Jahres" konnte Alicia am Freitag nicht persönlich in Empfang nehmen. Dafür konnte sich Alicia über ihren Titel als "Deutsche Meisterin“ freuen. Ihren Finalkampf gegen eine Kämpferin vom Landesverband Sachsen gewann Alicia überzeugend durch RSC in der 3. Runde. Alicia hat damit ihren Traum von der Titelverteidigung wahr gemacht. Nun ist sie zur Freude ihres Heimtrainers Wolfgang Nicolovius Deutsche Meisterin der U15 und der U17. Kompliment und herzliche Glückwünsche!!! Auch vielen Dank an den MV-Landestrainer Ralf Bünger für die vor Ort-Betreuung und die Fans, die Alicia in Wittenburg angefeuert haben.


"TRAKTOR Nachwuchscup" in Schwerin

9. April 2022

Dieter Berg hat zum heutigen "TRAKTOR Nachwuchscup" nach Schwerin eingeladen. Wir waren mit drei Boxern angereist. Marie machte mit ihrer Gegnerin kurzen Prozess und gewann durch RSC in Runde 1. Mo hatte beherzt gekämpft und einen klasse Kampf abgeliefert. Trotzdem verlor er, wenn auch nur knapp, seinen Kampf. Alicia blieb leider unbesetzt.


30. Ehrung der Jugend- und Juniorenmeister sowie besonderer sportlicher Leistungen

3. April 2022

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport MV, das Präsidium des Landessportbundes MV und der Vorstand der Sportjugend MV hat gestern Sportler, Trainer und Familienangehörige zu einer Feierstunde nach Parchim eingeladen. Alicia mit ihrer Mutter sowie Trainer Wolfgang Nicolovius mit seiner Frau Monika waren dabei und konnten eine schöne Veranstaltung erleben.


Athletik-Landesmeisterschaft des BV MV 2022

20. März 2022

Unsere Sektion war heute Ausrichter der Athletik-Landesmeisterschaften des BV MV. 69 Schüler und Kadetten (m/w) aus neun Vereinen haben teilgenommen. Die Veranstaltung verlief reibungslos. Marie und Til wurden Landesmeister. Enno, Jarno und Ben wurden Zweiter. Den 3. Platz belegten Leslie und Alexander. Mohammad, Eric und Max erkämpften 4. und 5. Plätze. Glückwunsch an die Teilnehmer und ein herzliches Dankeschön an unsere Helfer. Habt ihr alle gut gemacht.


Finaltag in Rostock

20. März 2022

Bei der 3. Veranstaltung der Landesmeisterschaft des BV MV 2022, am heutigen Sonntag in der Hanstestadt Rostock, wurden ausschließlich Finalkämpfe bestritten. Für den ESV Waren stiegen zwei Boxer in das Seilquadrat. Daniel und Kenny wurden Vize-Landesmeister.


2. Veranstaltung Landesmeisterschaften des BV MV 2022

13. März 2022

Am 2. Veranstaltungstag der LM des BV MV 2022, wieder in Neubrandenburg, hatten Max und Mo heute ihre Premiere im Seilquadrat. Mo stieg zuerst in den Ring und hätte seinen Kampf gegen den kleineren Phoenixs-Boxer durchaus gewinnen können, wenn er einfach nur immer wieder aus der Distanz seine Geraden ins Ziel gebracht hätte. So behielt am Ende der Stralsunder die Oberhand. Max boxte gegen einen Greifswalder. Etwas größer und sehr viel agiler im Ring aktiv, gewann der Greifswalder Boxer vorzeitig den Kampf.

Dennoch sind wir zufrieden, da alle unsere Eleven das erste Mal Kampfatmosphäre schnuppern konnten und sich der Herausforderung gestellt haben.


1. Veranstaltung Landesmeisterschaften des BV MV 2022

12. März 2022

Drei ESV-Boxer waren an diesem Samstag zur 1. Veranstaltung der Landesmeisterschaften des BV MV 2022 in Neubrandenburg. Alle drei Boxer bestritten heute ihren ersten Kampf. Leider konnte kein Boxer von uns seinen Kampf gewinnen. Ole´s Gegner war physisch zu stark, sodass wir zum Schutz des eigenen Boxers das Handtuch geworfen haben. Arthur konnte in der ersten Runde gut mithalten, musste aber ein der 2. Runde einen Wirkungstreffer einstecken, den er nicht verkraftete. Im Finale unterlag Marie ihrer Gegnerin aus Schwerin nur knapp nach Punkten. Bei einer Punktrichterentscheidung zugunsten für Marie hätte sich am Ende auch keiner gewundert.


Eintragung in das Goldene Buch der Gemeinde Rechlin

7. Januar 2022

Gestern wurde auf Einladung des Herrn Bürgermeisters Ringguth im Rahmen der Gemeindesitzung die Eintragung von ESV-Boxerin Alicia Celine Kiewitz und ihren Trainern Gerda Paeseler und Wolfgang Nicolovius in das Goldene Buch der Gemeinde Rechlin vorgenommen. Herzlichen Glückwunsch!


Alicia Celine Kiewitz ist Deutsche Meisterin

21. Dezember 2021

Für die ESV-Boxer findet ein wettkampfmäßig schwieriges Jahr 2021 mit einem riesen sportlichen Erfolg doch ein noch glückliches Ende. Alicia Celine Kiewitz erkämpfte bei den U15-Deutschen Meisterschaften, die vom 18. bis 22. Dezember 2021 im brandenburgischen Lindow stattfinden, die Goldmedaille in der Gewichtsklasse +80 kg. Ihren Finalkampf gegen die Gegnerin aus dem Landesverband Sachsen konnte Alicia klar nach Punkten für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch!!!

Alicia schreibt damit auch ein Stück Vereinsgeschichte, denn sie ist die erste Deutsche Meisterin im weiblichen Bereich. Zuvor konnten Anne (2007, 2008) und Julia (2010) drei Silbermedaillen sowie Steffi, Josephine und Nadine (2010) drei Bronzemedaillen bei Deutschen Meisterschaften für uns erkämpfen. Mit den Medaillen unserer Jungs kann unsere Sektion nun insgesamt 34 DM-Medaillen bilanzieren.