PINNWAND

Nachrichten aus der Sektion Boxen des ESV Waren e.V.

Eintragung in das Goldene Buch der Gemeinde Rechlin

7. Januar 2022

Gestern wurde auf Einladung des Herrn Bürgermeisters Ringguth im Rahmen der Gemeindesitzung die Eintragung von ESV-Boxerin Alicia Celine Kiewitz und ihren Trainern Gerda Paeseler und Wolfgang Nicolovius in das Goldene Buch der Gemeinde Rechlin vorgenommen. Herzlichen Glückwunsch!


Alicia Celine Kiewitz ist Deutsche Meisterin

21. Dezember 2021

Für die ESV-Boxer findet ein wettkampfmäßig schwieriges Jahr 2021 mit einem riesen sportlichen Erfolg doch ein noch glückliches Ende. Alicia Celine Kiewitz erkämpfte bei den U15-Deutschen Meisterschaften, die vom 18. bis 22. Dezember 2021 im brandenburgischen Lindow stattfinden, die Goldmedaille in der Gewichtsklasse +80 kg. Ihren Finalkampf gegen die Gegnerin aus dem Landesverband Sachsen konnte Alicia klar nach Punkten für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch!!!

Alicia schreibt damit auch ein Stück Vereinsgeschichte, denn sie ist die erste Deutsche Meisterin im weiblichen Bereich. Zuvor konnten Anne (2007, 2008) und Julia (2010) drei Silbermedaillen sowie Steffi, Josephine und Nadine (2010) drei Bronzemedaillen bei Deutschen Meisterschaften für uns erkämpfen. Mit den Medaillen unserer Jungs kann unsere Sektion nun insgesamt 34 DM-Medaillen bilanzieren.


Weihnachtsfeier abgesagt

22. November 2021

Die für den 4. Dezember geplante Weihnachtsfeier müssen wir leider auch in diesem Jahr wieder absagen. Damit unsere Sportfreunde nicht ganz leer ausgehen und weil wir nicht wissen, wer wann kommen kann, haben wir schon heute angefangen, die Geschenke auszugeben. Ein herzliches Dankeschön an unseren Sektionsleiter Wolfgang Nicolovius, der sich wieder um alles gekümmert hat.


Ausgezeichnet

19. November 2021

Gestern wurde Reinhard Albrecht in Neubrandenburg für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit der Ehrennadel des Kreissportbundes Mecklenburgische Seenplatte in Gold ausgezeichnet.


Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum

14. November 2021

Die ESV-Boxer gratulieren Reinhard Albrecht ganz herzlich zu seinem 75. Geburtstag. Wir wünschen Reini weiterhin viel Gesundheit, Glück und Schaffenskraft sowie eine schöne Geburtstagsfeier.


Landesmeisterschaften des BV MV 2021 - 4. Veranstaltung

31. Oktober 2021

Am heutigen Sonntag in Neubrandenburg bei der 4. Veranstaltung der Landesmeisterschaften des Boxverbandes Mecklenburg-Vorpommern zeigte Alicia eine boxerisch beeindruckende Leistung gegen die Kämpferin vom Boxclub Greifswald. Alicia´s Gegnerin war permanent im Angriffsmodus und arbeitete dabei hauptsächlich zum Körper der ESV-Boxerin. Dies brachte Alicia in keinster Weise aus der Ruhe. Stets die Übersicht behaltend, konterte die Warener Boxerin die Greifswalderin immer wieder aus und schaltete in entscheidenden Momenten dann auf den Angriffsmodus um. Sowohl in der ersten wie auch in der zweiten Runde traf Alicia ihre Gegnerin hart am Kopf, sodass dem Stralsunder Ringrichter Carsten Bast nichts anderes übrig blieb, als die Greifswalderin anzuzählen und den Kampf in der zweiten Runde schließlich abzubrechen. Alicia ist nun Landesmeisterin in der AK Kadettinnen ü80 kg.


Landesmeisterschaften des BV MV 2021 - 3. Veranstaltung

30. Oktober 2021

Heute waren wir in Neubrandenburg bei der 3. Veranstaltung der Landesmeisterschaften des Boxverbandes Mecklenburg-Vorpommern 2021. Kenny stand in der AK U15 bis 75 kg im Finale. Leider konnte Kenny seine Größen- und Reichweitenvorteile gegen einen kampfstarken Rostocker GFC-Boxer nicht entscheidend ausnutzen. Kenny verlor seinen Kampf durch RSC in Runde 2 und wurde Vize-Landesmeister.


Landesmeisterschaften des BV MV 2021 - 2. Veranstaltung

24. Oktober 2021

Am 24. Oktober 2020 hatten wir unseren letzten offiziellen Wettkampf. Nach einem Jahr konnten die ESV-Boxer wieder in der Rostocker OSPA-Arena bei der 2. Veranstaltung der Landesmeisterschaften des BV MV 2021 in den Ring steigen. Daniel, ursprünglich in der AK Schüler bis 28 kg gemeldet, hatte entsprechend der Meldung keinen Gegner. Um überhaupt einen Kampf bestreiten zu können, boxte Daniel eine Gewichtsklasse höher, nun bis 30 kg. Der Finalkampf gegen einen Boxer vom PSV Wismar ging über die volle Distanz. Am Ende sahen die Punktrichter den Hanseboxer verdient nach Punkten vorne. Der zweite ESV-Boxer war Kenny, der in der AK Kadetten bis 75 kg boxte. Ebenso wie Daniel war auch Kenny Ringdebütant. Kenny zeigte eine solide Leistung über alle drei Runden und konnte seinen Kampf nach Punkten gegen den Greifswalder Boxer gewinnen. Nächste Woche geht es in Neubrandenburg weiter.